Aktuelles

Call: Beiträge für das Sommerkolloquium des Netzwerk Migrationsrecht am 24.06.22 um 16.00 (online)

(english version below)

Seit dem Bestehen des Netzwerks Migrationsrecht ist das Sommerkolloquium ein jährlicher Fixpunkt. Es soll den Austausch zwischen Nachwuchswissenschaftler*innen fördern und Raum für eine gemeinsame Diskussion zu ihren Forschungsthemen bieten.

Es werden Doktorand*innen gesucht, die ihr Promotionsvorhaben oder Paper (in jedem Stadium) mit einer migrations- oder asylrechtlichen Fragestellung im Zuge eines Inputs (15-20 Min) vorstellen und im Plenum besprechen möchten. Eine rechtswissenschaftliche Perspektive auf das Thema ist nicht zwingend. Wir freuen uns auch über Beiträge aus den Politikwissenschaftlichen, Sozialwissenschaftlichen, oa. Die Themen sollen aber einen Bezug zum Staatsbürgerschafts-. Migrations- oder Asylrecht aufweisen.

Eine Mitgliedschaft im Netzwerk ist für die Teilnahme nicht notwendig.

Beiträge und Anmeldungen bitte an: linda.greuter@jku.at (Beiträge bitte bis inkl 15.05.22).

Vortragende werden gebeten eine kurze Diskussionsgrundlage bis Anfang Juni (ca 05.06.22) bereitzustellen. Dies ermöglicht uns eine bestmögliche Vorbereitung und Moderation der Diskussionen.

In Kooperation mit dem AK Recht des Netzwerks Fluchtforschung

Call: Contributions for the summer colloquium of the Netzwerk Migrationsrecht on 24.06.22 at 16.00 (online)

The Summer Colloquium has been an annual fixture of the Netzwerk Migrationsrecht since its existence. It shall promote the exchange between young scholars and to provide space for a joint discussion on their research topics.

We are looking for doctoral students who would like to present their doctoral project or paper (at any stage) in the course of an input (15-20 min) and discuss it in the plenum. A jurisprudential perspective on the topic is not mandatory. We follow an interdisciplinary approach and welcome contributions from political science, social science, etc. However, the topics should be related to citizenship, migration or asylum law.

Membership in the network is not required for participation.

Please send your contributions to: linda.greuter@jku.at (Deadline: 15.05.22).

Please send a short discussion paper by early June (05.06.22). This will enable us to prepare and moderate the discussions in the best possible way.

In cooperation with AK Recht/Netzwerk Fluchtforschung

—————————————

Herbsttagung 2020: Tagungsbericht erschienen

Der Tagungsbericht zur Herbsttagung 2020 ist in der NVwz 2021, S. 303 f., erschienen

Hier kann der Tagungsbericht online nachgelesen werden.
Auch das Programm ist weiterhin online.